Diese Seite in Deutsch anzeigen. This page is not available in english.

Detailansicht

Klettern: Indoor & Outdoor

Boulderbar Wien

Wien hat nicht nur die größte Kletterhalle Österreichs, sondern auch einige interessante Kletterwände im Freien – wie zum Beispiel am Flakturm.

Boulderbar Vienna

Eine ganz junge, erst 2012 eröffnete Kletterhalle ist die Boulderbar. Im Gegensatz zu vielen in Kellern befindlichen "Kletterhöhlen" punktet die Location mit hellem, luftigem Ambiente. In der supermarktgroßen Halle mit Oberlichten wurde früher die Post sortiert - heute tüfteln Boulderer ihre Routen aus.

Kletterhalle Wien

1.200 Quadratmeter Grundfläche, eine durchgängige Höhe von 16 Metern und 1.900 Quadratmeter abwechslungsreiche Kletterlandschaft für alle Schwierigkeitsgrade - so präsentiert sich die "Kletterhalle Wien". Die größte Kletterhalle Österreichs bietet etwas für jeden Geschmack, ob Anfänger, Sportkletterer oder versierter Alpintourist mit Trainingsambitionen.Auf zusätzlichen 400 Quadratmetern Boulderfläche kann man bestens aufwärmen und sämtliche Kniffe gefahrlos üben, die man dann beim Top-Rope-Klettern (Klettern mit Seilsicherung von oben) anwendet. Ausrüstung wie Schuhe, Gurte und Helme kann ausgeliehen werden. Kurse und Workshops, großzügige Sanitäreinrichtungen und eine Café-Bar runden das Angebot ab.

Mehr Informationen finden Sie hier!


rotate