Diese Seite in Deutsch anzeigen. This page is not available in english.

Detailansicht

Internationales Brucknerfest Linz 2019

Das Brucknerfest findet von 4.9-11.10.2019 statt. © Brucknerhaus

Das Brucknerfest findet von 4.9-11.10.2019 statt. © Brucknerhaus

Das Internationale Brucknerfest Linz findet heuer unter dem Motto „Neue Welten – Bruckner und die Sinfonik“ von 4. September bis 11. Oktober 2019 statt.

Zum 45-jährigen Jubiläum des 1974 eröffneten Brucknerhauses Linz und des seither stattfindenden Internationalen Brucknerfestes Linz sowie dem 195. Geburtstag von Anton Bruckner am 4. September widmet sich das Brucknerfest 2019 der Sinfonik in all ihren Spielarten.

Bruckners Sinfonien wurzeln mit einem Bein in der Tradition, mit dem anderen betreten sie "Neue Welten". Diese Spannung zwischen alt und neu, zwischen Tradition und Innovation, gehört zum Wesen Bruckner'scher Sinfonik, was eine zyklische Aufführung der Sinfonien 1 bis 9 verdeutlichen soll. Die Aufführungen finden nicht in numerischer, wohl aber in chronologischer Abfolge statt.

Ergänzend dazu stehen auch Sinfonien anderer Komponisten auf dem Programm, um das Neuartige an Bruckners sinfonischer Sprache besser verdeutlichen zu können. Unter anderem erklingen Mozarts Linzer-Sinfonie, Beethovens 1. und 8. Sinfonie und Dvoráks 4. und 9. Sinfonie. Außerdem finden Klavierabende und Kammerkonzerte statt, u.a. mit Nobuko Imai und dem Auryn Quartett und Sir András Schiff, bei denen vorrangig Werke mit "sinfonischem Zug" aufgeführt werden. Im Rahmen des Internationalen Brucknerfestes 2019 wird es traditionsgemäß auch wieder drei Klangwolken geben, die visualisierte Klangwolke, die Kinderklangwolke und die Klassische Klangwolke.

Seien Sie gespannt auf tolle Konzerte im Rahmen des Internationalen Brucknerfestes 2019 mit hochkarätigen Veranstaltungen, darunter u.a. ein Liederabend mit Bariton Thomas Hampson, dem Orchester Wiener Akademie und Martin Haselböck; der Abschluss des "Bruckner Zyklus" der Münchner Philharmoniker unter dem Dirigat von Valerij Gergiev oder ein Klavierrecital mit Jungstar Aaron Pilsan.

Weitere Informationen: www.brucknerfest.at


rotate